„Ein Sommernachtstraum“ im Oktober 2016
Musikprojekt

Musikprojekt der Klasse 5g
Zu Beginn des Schuljahres wurde in der neuen Ganztagesklasse 5g ein besonderes Musikprojekt vorbereitet: Angeregt durch das musikalische Angebot der Reihe „Klassik zum Staunen“ wurde in Kooperation mit dem BR, der Klassenleitung Frau Grafwallner und der Musiklehrkraft Frau Keller-Schweers „Ein Sommernachtstraum“ von Felix Mendelssohn als fächerübergreifendes Thema in einer vierwöchigen Sequenz behandelt. So erfuhr die Klasse 5g, dass William Shakespeare das Stück geschrieben und Mendelssohn als 17jähriger das Werk komponiert hat.
Im Zuge der Vorbereitung auf den Konzertbesuch im Oktober durfte die Klasse außerdem noch die Geigerin Frau Bassler aus dem Rundfunkorchester im Unterricht live begrüßen. Durch das Projekt konnten die Fächer Kunst, Musik und Deutsch einbezogen werden. Die Schülerinnen und Schüler stellten wunderbare Zauberwald-Bilder mit Hilfe der Collage-Technik her, dirigierten selbst verschiedene Taktarten zu Mendelssohns Musik, spielten mit verschiedenen Instrumenten zu ausgewählten Ausschnitten, konnten die musikalischen Motive deutlich unterscheiden und der Handlung zuordnen und analysierten und lasen Textausschnitte des Shakespeare-Textes.
Durch die Projekt- und Unterrichtsplanung inspiriert, luden Frau Grafwallner und Frau Keller-Schweers noch zwei Münchner Seminare mit insgesamt 30 Junglehrern zur Unterrichtsmitschau ein. An diesem Vormittag vervollständigte die Klasse ihre Collagen, präsentierte ihre musikalischen Erlebnisse vor einem großen Publikum und hieß die Geigerin Frau Bassler herzlich willkommen. Zum Abschluss und als Hohepunkt der Sequenz besuchte die Klasse mit den Seminaren das Konzert im BR Funkhaus.
Durch die umfassende Vorbereitung war es für alle Schülerinnen und Schüler ein gewinnbringendes und doch sehr besonderes Projekt.

Das musizierende Klassenzimmer

Endlich geht es los: 2016 startet an der Mittelschule Knappertsbuschstraße die Bandklasse mit der Klasse 5g.

bandprojekt

Nach langer Vorbereitung konnte in diesem Schuljahr nun die Bandklasse in vollem Umfang starten. Jeder Schüler in der Klasse wird ein Instrument (Keyboard, E-Drums, E-Gitarre, E-Bass) erlernen, um so innerhalb einer Bandformation musizieren zu können. Die Leitungs des Projekt unterliegt Frau Keller-Schweers, die von externen Kräften, aber auch von Kollegen unterstützt wird.

Das Projekt konnte mit Hilfe und in Zusammenarbeit mit „klasse.im.puls – das musizierende Klassenzimmer“ (Musikklassen an Mittel- und Realschulen in Bayern) ins Leben gerufen werden. Gleichzeitig bedanken wir uns an dieser Stelle auch beim städtischen Bildungsreferat München, das uns bei der Realisierung als Sponsor für das Projekt unterstützt hat.

klasse-im-puls

www.klasse-im-puls.de

Bandklasse 2015/16

Nachdem unsere Bandklasse über das Instrumentarium verfügt, können die Probearbeiten beginnen. Externe Partner sind dabei zwei Lehrkräfte der Musikbox München (Raphael Hehn – Schlagzeug und Sebastian Heim – Akustik/E-Gitarre). Unser erster Auftritt wird unsere schulinterne Weihnachtsfeier sein. Dazu starten die Proben:


Bericht der Bandklasse zum Schuljahr 2016/17

Unser neues Schuljahr hat begonnen. Die neue Bandklasse ist die Klasse 5g. Wir freuen uns, dass alles rechtzeitig starten kann. Jeder muss nun erst einmal „sein“ Instrument finden.

Der erste Auftritt der Bandklasse „Black and White“

Der erste Auftritt der Bandklasse „Black and White“: Zum Schuljahresende kann die Bandklasse die ersten beiden Auftritt planen. Wir treten beim Soccer-Five-Turnier zur Eröffnung auf. Außerdem belgeitet „Black and White“ unseren Schuljahresabschluss mit der Band in der Turnhalle. Unsere Schulfamilie ist begeistert und die beteiligten Schülerinnen und Schüler sind so stolz.


Die staade Zeit beginnt

Die staade Zeit beginnt:
Weihnachten 2017: Die Arbeit trägt allmählich Früchte – wir gestalten die Weihnachtsfeier musikalisch. Dazu sind alle Eltern der Schülerinnen und Schüler der MS Knappertsbuschstr. eingeladen. Und es gibt hohen Besuch: Der Schulrat ist unserer Einladung gefolgt. Wir haben zum ersten Mal öffentliches Publikum. Unser Auftritt ist ein voller Erfolg und die Stimmung weihnachtlich mit selbstgebackenen Plätzchen am Ende der Veranstaltung. Wir wünschen ein frohes Weihnachtsfest und schöne Ferien!!!

Die Band „Black and White“ qualifiziert sich

Die Band „Black and White“ qualifiziert sich bei der Auswahl zur Veranstaltung:
„Ehrung der Besten 2018“. Wir arbeiten an einigen Songs und werden von den Honorarkräften Raphael Hehn, Sebastian Heim und Jasmin Musiol unterstützt. Die Lehrkräfte Frau Keller-Schweers, Frau Grafwallner und Herr Hugo sind natürlich ebenfalls unterstützend dabei. Geehrt wurden an dieser Veranstaltung die besten Absolventen des Qualifizierenden Mittelschulabschlusses sowie die Absolventen des Mittleren Schulabschlusses. Honore Gäste sind ebenfalls anwesend: Vertreter der Regierung von Oberbayern, Vertreter des Schulamts Münchens sowie geladene Gäste aus Wirtschaft und Handel. Unser Auftritt begeistert und stolz beendet die Bandklasse „Black and White“ ihre zweijährige Arbeitsphase mit diesem Highlight.

Mit freundlicher Unterstützung von klasse.im.puls (das musizierende Klassenzimmer) sowie vom Städtischen Bildungsreferat München (Finanzierung der Instrumente)

TERMINE

• Im Schuljahr 2019/20
erreichen Sie die Mitarbeiter/-innen der Schulberatung zu folgenden telefonischen Sprechzeiten
(Infobrief zum Download)

SCHULLEBEN
Projekte